Logo Frauenbund

Frauenbund Fürstenzell

Der Frauenbund Fürstenzell wurde bereits 1953 gegründet und zählt derzeit rund 290 Mitglieder.

Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1. Vorsitzende Waltraud Murmann
2. Vorsitzende Margit Stockinger
Kassenwart Beate Zwicklbauer
Schriftführerin Henny Baierl

Gruppen-Aktivitäten:

  • seit 1992: Strickerinnen-Gruppe
  • seit 1993: Mutter-Kind-Gruppen
  • seit 2000: Dirndl- und Jankernähkurse
  • seit 2002: Fürstenzeller Tafel
  • seit 2006: Altenheimbesuchsdienst

Darüber hinaus gibt es noch weitere Angebote wie z.B. Vorträge, Kochvorführungen, Einkehrtage, Diavorführungen, Goldhaubenstickkurse und Computerkurse. Nähere Informationen hierzu finden Sie entweder aktuell auf dieser Seite oder im Beilagenblatt der Frauenbundzeitung.


Informationen online:

›› Jahresausflug zum Wilden Kaiser

›› Programm für Mai 2018

Planung April - Mai 2018

(Änderungen möglich!)
April 2018

19.04.2018
Besichtigung des Krematoriums VIVENDA in Aspertsham
Treffpunkt: Vor dem Krematorium
Zeit: 16.30 Uhr

19.04.2018
Frauenbundmesse für verstorbene Mitglieder
Zeit: 19.00 Uhr

23.04.2018
Gedächtnistraining "Fit im Kopf" mit Frau Irmgard Sagmeister
Thema: "Würfel"
Ort: Mehrzweckraum des Pfarrzentrums
Zeit: 14.30 - 16.00 Uhr

 

Frauenbund Fürstenzell Vorstandschaft
Bild vergröflernVorstandschaft Frauenbund Fürstenzell

Von links nach rechts:
Gabi Fischer - Monika Ginglseder - Hannelore Seidl - Margit Stockinger - Waltraud Murmann Ursula Fischer - Elisabeth Asen - Christine Mildenberger - Anita Bender - Henny Baierl - Beate Zwicklbauer


Mai 2018

03.05.2018
Maiandacht in Kößlarn mit anschließender Einkehr in Asbach.

13.05.2018
Muttertagsgottesdienst vom Frauenchor "Miteinander" gestaltet
Zeit: 10.00 Uhr

14.05.2018
Gedächtnistraining "Fit im Kopf" mit Frau Irmgard Sagmeister
Thema: Deutschlandreise
Ort: Mehrzweckraum des Pfarrzentrums
Zeit: 14.30 - 16.00 Uhr

15.05.2018
Maiandacht im Abundus gemeinsam mit den Heimbewohnern, anschließend gemütliches Beisammensein.

20.05.2018
Beteiligung am Weinhügelfestumzug

31.05.2018
Teilnahme an der Fronleichnamsprozession

 


Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren OK